BonnieBoxx + Gewinnspiel

Endlich haben wir ein Ordnungssystem für unsere Pixibücher gefunden.

Die BonnieBoxx

Die meisten unter uns werden das kennen, überall fahren die kleinen Bücher herum. Ich wusste schon gar nicht mehr wie viel wir überhaupt haben und schon gar nicht welche. Seit wir an Weihnachten einen Pixi-Adventskalender hatten, musste irgendwie Ordnung in das Chaos gebracht werden. Vorerst verstaute ich die ganzen Bücher in einer kleinen Kiste. Die Lösung war ok, aber nicht optimal. Meistens war die Kiste leer und die Bücher waren überall verteilt. Ein anderes Problem war, dass wir immer die selben Bücher lasen.

Doch dann entdeckte ich die BonnieBoxx. Die BonnieBoxx sollte Ordnung in das Minibücher-Chaos bringen.

BonnieBoxx (13)

Die BonnieBox bietet Platz für bis zu 60 Büchern. Das System der Box ist ganz einfach, oben kommen die Bücher rein und unten kann man sie einzel wieder entnehmen

ein Minibuchspender

Zum Ersten befüllen kann die Innenbox komplett herausgenommen werden. Danach können einzelne Bücher einfach durch einen kleinen schmalen Schlitz wieder rein gesteckt werden.

Die BonnieBoxx ist viel stabiler als ich dachte. Sie ist aus 100% recycelbarer Wellpappe hergestellt. Gefertigt wird die BonnieBoxx ausschließlich in Deutschland. Zusammenbau und Versand übernehmen Menschen mit Handicap (die Stormarner Werkstätten).

Erfunden wurde die BonnieBoxx, wie soll es auch anders sein, von einer Mutter.
Nicole Kohlrausch, Mutter von zwei Zwillingsmädchen, hatte das ständige Bücherchaos im Kinderzimmer satt und so kam ihr die Idee der BonnieBoxx. In Eigenrechie bracht sie das Produkt auf den Markt.

Respekt, ich finde es immer total beneidenswert, wenn Mütter so was tolles ganz alleine auf die Beine stellen. Vielen Dank für diese praktisch Erfindung.

Zu Beginn der BonnieBoxx, im Jahr 2014, gab es gerade mal zwei Designs. Eine für Mädchen mit Prinzessinnen und eine für Jungs mit Rittern. Mittlerweile sind noch einige zauberhafte Designs dazu gekommen. Die Boxen sind sehr schön, kindgerecht und mit viel liebe designt. Marie hat sich natürlich die Prinzessinenbox ausgesucht. Lena bekommt dann den Bären 🙂

Unser Fazit:

Ich bevorzuge das Ordnungssystem mit Boxen im Kinderzimmer. Bei uns ist alles in Boxen verstaut. So fällt es Marie einfacher aufzuräumen und es geht schneller. Die BonnieBox ergänzt so unser System optimal.

Wir haben jetzt alle Minibücher (nicht nur die von Pixi) zusammengesucht und in der BonnieBoxx verstaut. Noch hat sie ihren Platz auf dem Nachttisch oder sie liegt in Maries Bett. Sie soll aber demnächst an die Wand geschraubt werden (Schrauben und Dübel werden extra mitgeliefert). Seit die Box bei uns eingezogen ist, wurden auch schon alle Minibücher gelesen und es wird wirklich nur das Buch gelesen, welches gerade an der Reihe ist. Ich wusste gar nicht das wir so viele schöne interessante Bücher haben. 🙂

Marie trägt ihre Box ständig durch die Gegend. Mal ist sie auf der Couch dabei, dann im Büro oder bei der Oma zu besuch. Durch den praktischen Tragegriff ist das auch kein Problem. Wir lesen jetzt tatsächlich noch etwas öfter. Ihr gefällt das System, welches kinderleicht zu verstehen ist und natürlich auch das Prinzessinen-Design.

Ich bin sehr froh, dass wir die BonnieBox testen durften. Sie ist ein kleiner praktischer Blickfang in Marie’s Kinderzimmer.

Weitere Infos über die BonnieBoxx findet ihr auf der Homepage. Für einen Preis von 18,90 € könnt ihr die Box auch direkt im eigenen Online-Shop bestellen.

Wie gefällt euch die BonnieBox? Wie habt ihr bisher eure Minibücher aufwahrt?

Gewinnspiel

Unbenannt-1

Falls euch der Minibuchspender gefällt, macht bei unserem Gewinnspiel mit.

Zu gewinne gibt es eine BonnieBoxx. Der Gewinner darf zwischen Bär oder Elefant wählen.

Und so könnt ihr mitmachen:

  • Seid Fan von Bambini Testblog hier oder auf Facebook
  • liked das Gewinnspiel und verratet mir im Kommentar, wo ihr bisher eure Minibücher aufbewahrt habt.
  • gerne dürfte ihr das Gewinnspiel auch teilen

Das Gewinnspiel beginnt am 12.05.2015 und endet am 22.05.2105 um 23.59 Uhr.

Der Gewinner wird per Zufall ausgelost und sein Name in der Gewinnerliste bekannt gegeben. Achtung: Versand nur innerhalb Deutschland.

 

36 thoughts on “BonnieBoxx + Gewinnspiel”

  1. Fiona says:

    Hallo,

    wir haben bisher unsere Pixi-Bücher und Mini-Bücher in einem Utensilo aufbewahrt. Das erleichert das suchen, wenn er mal ein bestimmtes Buch haben will, aber so eine Bonnie-Boxx wäre auch echt prima, denn dann müsste er einfach mal das Buch nehmen was als erstes herauskommt und nicht ständig das gleiche 😉 Außerdem würde es perfekt als Ordnungssystem sein, da die Bücher im Utensilo doch oft durcheinander geraten und kreuz und quer darin liegen.

    Liebe Grüße
    Fiona

  2. Vanessa Gütersloh says:

    Bisher bewahren wir unsere Pixibücher in einer alten Plastikbox, die in der Küche aussortiert wurde, auf. Die Bonnie Boxx ist natürlich viel schöner

  3. Maren Schneider says:

    Das ist so niedlich und praktisch zugleich! Zur Zeit liegen die kleinen Bücher leider total lieblos in der Schublade. Das wäre wirklich die perfekte Lösung 🙂

  4. Silke Hausmann says:

    Hi. Wir haben unsere Unmengen von Bücher Notfall mäßig in einem Koffer von DM den es zur geburt gab.. Aber der is mehr wie voll u das System wäre toll zu gewinnen bei zwei Kindern habeb wir unzählige viele Bücher. Gerne dabei u gerne geteilt

  5. Velvet Puderzucker says:

    Der Sohnemann und ich würden uns sehr über die Elefantenbox freuen, da unsere bisherige Lösung die Pixibücher aufzubewahren, eine Tupperwaredose, nicht gerade schick ist! Und vor allem nicht so dekorativ wie die BonnieBoxx

  6. Nele E. says:

    Oh, wie toll! Ich habe schon so viel von der Bonnieboxx gehört und das wäre genau das Richtige für mich als „Boxen-Fan“: ,-) Wir haben auch schon sooooooooo viele Büchlein und ich wäre dankbar um ein wenig Ordnung, denn die werden hier in diversen Schachteln zwar aufbewahrt, aber schön ist das nicht…

    Ich folge Dir per Mail und hüpfe mit einem großen Anlauf und Hechtsprung in den Lostopf….-> HOPP!!!!!!!

    LG
    Nele E.

  7. christina horn says:

    Die Box ist ja wirklich toll wäre was für meine Nichten 🙂 Ich versuch sehr gern mein Glück!

    liebe grüße

  8. Nathalie Ziller says:

    Bisher haben wir die Minibücher in einer Kiste. Die Binnie Box wäre natürlich besser
    Liebe Grüsse

  9. Cornelia Wittmann says:

    Hallo und Danke für den tollen Bericht und die Produktvorstellung!

    Bisher haben wir die auf einem Turm gestapelt im Bücherregal.
    Das wäre natürlich eine schöne und clevere Lösung!

    Versuch gern mein Glück!

    Liebe Grüsse
    Conny

  10. Bärchenmama says:

    Hallo!
    Wir bewahren unsere Pixies bereits in einer BonnieBoxx auf, in der mit dem Koala und was praktischeres habe ich bisher nicht gesehen, bin ein großer Fan. Ich würde für eine Freundin aber trotzdem gerne eine gewinnen und folge dir auf Facebook!
    LG

  11. Sabine Schneider says:

    Hallo und guten Abend.
    Unsere Büchlein liegen ganz lieblos in einem alten Schuhkarton und das ist nicht so schön. Die Idee mit den Boxen finde ich echt klasse. Gerne machen wir bei dem Gewinnspiel mit. Liebe Grüße Sabine und Ihre Jungs 🙂

  12. Eva-Maria Oehme says:

    Die Boxen sind so toll… Bei uns liegen sie im Regal, das sieht natürlich nicht schön aus.
    Danke für die süße Verlosung…

  13. Yvi says:

    Huhu. Diese Boxen sind so toll. Habe sie schon länger ins Auge gefasst aber noch nicht zugeschlagen. Dann versuche ich erstmal mein Glück hier :-). Das wäre toll natürlich ein Traum. Unsere Pixis liegen in einem einfachen doofen Karton in einer Schublade. Wo man sie auch gar nicht so immer sieht und mal vergisst das sie noch da sind :-(. Vlg Yvi

  14. Denise Restel says:

    Meine Tochter wäre mit Sicherheit total begeistert von der Bonnie Box. Bisher werden ihre Pixi-Bücher nämlich teilweise in Spielzeugkiste und Regal aufbewahrt.

  15. Martina L. says:

    Unsere Pixi-Bücher liegen in ihrem Spielregal in einer Schublade…

    LG Martina

  16. karin e. says:

    wir haben sie die ganze Zeit in einem Schuhkarton gesammelt

  17. Julia K says:

    Mia hat auch so viele Pixis, dass sie in einer großen „Tasche“ aufbewahrt werden… da zerknicken sie leider… und so eine Boxx wäre auch für uns die perfekte Lösung!

  18. Emmy Hulefuw says:

    Ich gestehe, dass unsere Minibücher bisher sehr lieblos im Regal liegen. Also nicht mal sortiert oder ordentlich, einfach irgendwo zwischendrin. Da wäre eine Bonniebox doch mal echt ne Lösung. Die kommt direkt auf unseren Wunschzettel.

  19. Karin Posadowsky (@posa100) says:

    wir haben eine Box aus der Küche zweckentfremdet. aber das es so eine schöne Box gibt war uns gar nicht bekannt, Mir gefällt die mit dem Elefanten so gut. , dann wären sie auch nicht mehr so schnell zerknickt

  20. Melanie says:

    Hallo,
    geliked ist Deine Seite 🙂
    Also, ich habe ein schönes Vertbaudet-Bücherregal, wo an der Seite kleinere Fächer sind. Da passen die Bücher super rein. Aber die BonnieBoxx kenne ich schon länger und steht auch auf meiner Liste, nur gab es lange nur das Mädchen- oder Jungen-Design und das war nicht so meins. Den Elefanten finde ich klasse, meine Tochter auch!
    LG, Melanie

  21. Florian Hofmann says:

    Hmm… unsere Pixis liegen irgendwie überall rum-da wäre die Box perfekt.
    Danke

  22. nad1977 says:

    Plastikbox

  23. Andrea Giese says:

    Huhu,
    Wir haben Unmengen an Pixibüchern, die in einem Karton schlummern müssen..
    Die Bonnie Boxx gefällt mir so gut, dass ich gleich mein Glück versuchen muss..
    Mein Purzel freut sich sicher, wenn die lieben Pixies umziehen dürften.
    Liebe Grüße
    Andrea

  24. Annehmen says:

    Die liegen kreuz und quer in einer Schublade. Oder eigentlich überall findet sich ein kleines Büchlein. Gerne mal im Bad oder meiner Tasche. Meine Wahl wäre der Elefant. Die Box ist echt praktisch. Vg Anne

  25. Juliane says:

    Hey

    Bei uns werden die kleinen Bücher im Moment noch in einer Schublade aufbewahrt aber hoffentlich bald in dieser wunderschönen Box. Ich finde das System einfach toll 🙂

    Das Gewinnspiel hab ich bei fb geliked und geteilt 😉

    Liebe grüße Juliane

  26. Susann Haase says:

    Oh, das is ja eine tolle Idee! Bisher versuche ich immer wieder, die Minibücher als Stapel auf das Bücherregal zu drapieren… Ergebnis: Sie fallen regelmäßig herunter! 😉
    Also höchste Zeit für so eine tolle Box!
    Wir würden uns riesig freuen!
    GlG
    Susi und der kleine Huschler

  27. Anna Göbel says:

    Hallo,
    ich versuche auch mein Glück, bisher liegen unsere Pixis in so einer Ikea-Box für CDS? Ich weiß nicht genau, auf jeden Fall sieht es so langweilig aus!
    LG Anna

  28. Sonja R says:

    Hallo, wir haben die Minibücher in einer Spielzeugkiste, in der auch andere Spielsachen sind. Die Box ist echt toll und wär viel Besser für die Bücher, da sie so auch nicht verknicken

  29. Pe Tra says:

    wir haben bisher keinen fixen aufbewahrungsort für die pixies, daher fliegen sie auch dauernd rum! die elefantenbox wäre perfekt für uns!

  30. Nicole says:

    Bisher liegen die Pixi Bücher lieblos im der Schublade.das wäre die perfekte Lösung würden uns riesig freuen über diese super schöne Box.
    Hoffentlich mal Glück
    Lg

  31. Franziska Weidner says:

    Hallo, bei uns liegen die kleinen Bücher zwischen den großen im Regal was nicht gerade die beste Lösung ist. So eine Bonniebox wäre da natürlich eine viel bessere Lösung. Ich habe auch gern alles ordentlich in Boxen verstaut.
    lg Franziska

  32. Markus says:

    Im Sideboard im Kinderzimmer =)

  33. Olivia Demmler says:

    Wir haben sie bisher im Regal stehen,manchmal landen sie aber auch in den Spielzeugkisten.

    Liebe Grüße und schöne Pfingsten,

    Olivia

  34. Kerstin Beyl says:

    Wir haben sie bisher in einer Tupper-Dose 🙂 aber die geht schon nicht mehr zu

  35. Janine Krahl says:

    Bisher liegen die Bücher bei uns im Schrank.In so einer tollen Box wären sie besser verstaut und würden auch wieder öfter genutzt werden 😉

  36. Moni Freyer says:

    BonnieBoxx Bär wäre unser Favorit. Wir haben um die 300 Pixi Bücher. Diese bewahren wir in einem Felix Koffer auf. 🙂 Oskar und Henry würden sich ganz bestimmt über eine BonnieBoxx freuen. In dieser könnten sie ihre Lieblingspixis verstauen. Gerne geteilt und geliked schon lange. 😉

Kommentar verfassen