Doro’s Krabbelpuschen

Da Lena mit ihren 14 Monaten immer noch nicht laufen will, zumindest nicht alleine, haben wir einen hohen Verbrauch an Krabbelpuschen. Durch das Krabbeln nutzen sich die meisten Puschen vorne sehr schnell ab und sehen unschön aus. Da kam die Anfrage von Doro genau richtig.

Doro's Lederpuschen (2)

Doro, eigentlich Dorothee ist 42 Jahre jung und lebt in Dortmund. Sie fertig mit viel Liebe und Leidenschaft Krabbelpuschen  ganz noch euren Wünschen an. Auf ihrer Homepage könnt ihr euch die Lederpuschen individuell zusammenstellen. Ganz wie sie euch gefallen. 

Doro's Lederpuschen (3)

Das verwendete Leder ist hochwertiges Rindsleder und in 25 verschiedenen Farben erhältlich.

Dazu gibt es eine große Auswahl an Webbändern und Stickmotiven. Auf Wunsch bekommt ihr die Schuhe auch mit Name oder Geburtsdatum bestickt. Sogar als Sandalen sind die Puschen erhältlich, was ich vorher noch nie gesehen habe.

Hier ein paar Beispiele…

Eigentlich gibt es hier nichts was es nicht gibt. Und falls euch die Auswahl oder die Zusammenstellung schwer fällt, Doro berät euch gerne und gut. Wer in der Nähe von Dortmund oder in Dortmund wohnt darf auch gerne bei ihr vorbei kommen. Was gibt es besseres als eine persönliche Beratung.

Doro's Lederpuschen (1)

Da die Schuhe extra für euch hergestellt werden, ist es wichtig, dass ihr den Fuß eures Kindes vermisst. Wie ihr das richtig macht erklärt Doro auf ihrer Internetseite ganz ausführlich, damit auch ja nichts schief geht.
Erhältlich sind die Schuhe nicht nur für Kinder, sondern bis Schuhegröße 43. Unglaublich…. das wäre auch was für mich. Ich bin ein riesiger Hausschuhfan 🙂

Ausgesucht habe ich mir ein paar lila Puschen mit einer Krone für unsere kleine Prinzessin. Bei der Auswahl des Webbandes hatte ich fachliche Hilfe von Doro bekommen. Die Lieferung dauert dann ca. 1 Woche. Die Schuhe sahen toll aus. Man sieht, dass sie ihre Arbeit mit viel Liebe macht.

Und auch das Ausmessen von Lenas Fuß war richtig. Der Schuh passt sie angegossen. Ihr könnt euch sicherlich vorstellen, dass Lena beim Ausmessen ganz still gehalten hat und sich das Ganze als keinerlei Problem darstellte. Nein, ernsthaft. Ich hatte schon etwas Angst, dass die Schuhe am Schluss nicht passen. Schließlich steckt will Arbeit dahinter.

Die Schuhe sind sehr weich, sie lassen sich ganz leicht anziehen und das wichtigste sie halten. Für einen Preis zwischen 20 € – 30 € bekommt ihr hier wirklich ganz tolle, mit viel Liebe und extra für euch hergestellte Lederschühchen. Zudem gibt es noch ein paar Extras, wie z.B. Anti-Rutsch-Spots, die ich auch für Lena an die Sohle nähen lies. So hat sie einen besseren Halt, wenn sie mit ihrem Lauflernwagen durchs Wohnzimmer düst. 🙂 Oder auch extra warme Einlage für Herbst/Winter.

Falls ihr selbst genähte Produkte genau so toll findet wie wir, dann seid ihr bei Doro richtig. Schaut doch mal auf ihrer Homepage oder bei Facebook vorbei. Sie freut sich bestimmt über einen Besuch 🙂

Dieses Produkt wurde uns kostellos zur VErfügung gestellt. Trotzdem bekommt ihr meine ehrliche Meinung zu lesen. !!!!

Kommentar verfassen