Märklin My World

Fast jeder kennt wahrscheinlich die Firma Märklin. Einige bestimmt noch aus ihrer Kindheit. Auch mir ist in Erinnerung, dass der Vater eines Freundes eine riesige Eisenbahn im Keller aufgebaut hatte. Eine eigene Welt mit Bäumen, Menschen, Häusern …. einfach alles was dazu gehört. Spielen durften wir nur ganz selten mit der Eisenbahn und auch nur dann, wenn er dabei war und aufgepasst hatte, dass den Loks nichts passiert. Die Eisenbahnen waren zerbrechlich und nicht für Kinderhände bestimmt.

Mittlerweile gibt es die Märklin My World auf dem Markt. Hierbei handelt es sich um batteriebetriebene Eisenbahnen, die sich bereits für Kinder ab 3 Jahren eignen. Die unterschiedlichen Startersets beinhalten sowohl Gleise, Loks, Wagen und Steuerungsgeräte und sind extra für kleinere Kinder konstruiert. So sind die Züge besonders robust und trittfest und die Gleise lassen sich einfach zusammenstecken.

Die Züge und Waggons sind den original Zügen nachempfunden und ähneln ihnen sehr. Die unterschiedlichen Waggons lassen sich mit einfachen Magnetkupplungen kinderleicht zusammenstecken, da können tatsächlich schon die ganz Kleinen ihre eigenen Züge zusammenbauen.

Mit den zwei Infrarot-Steuerung, welche im Lieferumfang gleich enthalten sind,  kann je ein Zug bewegt werden. Die beiden Züge können so gleichzeitig von Papa und Tochter gesteuert werden und düsen dann gemeinsam über die Schienen. Was für einen noch größeren Spielspaß sorgt. Aber Achtung: Unfallgefahr !!!

Außerdem Verfügungen die Loks über Licht, sowie realitätsnahe Geräuschfunktionen, welche sich ebenfalls mit der Fernsteuerung bedienen lassen. Beim Aufsetzen auf die Schienen ist Genauigkeit gefragt. Das motiviert andererseits auch, keinen Zusammenstoß zu verursachen.

Durch den besonderen Steckmechanismus der Kunststoffschienen üben die Kinder gleich ihre Koordination und Geschicklichkeit. Es macht ihnen riesen Spaß ihre eigene kleine Eisenbahnwelt alleine aufzubauen ohne dabei aufpassen zu müssen, dass sie was kaputt machen.
Die Gleise lassen sich unterschiedlich zusammenstecken und mit anderen Sets beliebig erweitern. Neben dem Schienenergänzungsset und unterschiedlichen Loks ist noch weiteres Zubehör erhältlich wie z.B. ein Soundbahnhof, ein Tunnel sogar einen Bahnübergang. Eine Übersicht findet ihr im Produktkatalog.

Unser Fazit

Für den Aufbau der Schienen benötigte meine Tochter noch etwas Hilfe. Nicht etwa wegen des Steckmechanimus, dieser ist tatsächlich sehr einfach, sondern um überhaupt ein durchgängiges Schienennetz aufzubauen.  Es gibt 2 verschieden stark gekrümmte Kurvenstücke, durch die es nicht ganz einfach ist, den Schienenkreis wieder zu schliessen. Hält man sich aber an die Vorschläge in der Anleitung ist es ganz einfach, zumindest für einen Erwachsenen.

Sind die Gleise erstmal aufgebaut, kann der Spaß beginnen. Meine Tochter hatte den Dreh schnell raus und so rasten die Züge durch unser Wohnzimmer und zwar die ganze Nacht.  Nein, es war nicht meine Tochter, die die ganze Nacht wach war 🙂

Für das richtige Eisenbahnambiente hat jede Lok auch ein Licht und verschiedene Töne, die über die Fernbedienung aktiviert werden.

Wer noch ein geeignetes Weihnachtgeschenk für unter den Tannenbaum sucht, liegt mit dem Märklin My World Starterset sicher bei dem ein oder anderen richtig. Und da die Batterie im Lieferumfang enthalten sind, kann der Fahrspaß gleich beginnen.

[button font_size=“20″ color=“#c8232b“ text_color=“#ffffff“ icon=““ url=“https://www.maerklin.de/de/produkte/my-world/“ width=““ target=“_blank“]Märkling My World – mehr Infos[/button]



Kommentar verfassen