Nonabox Februar 2015

Nonabox

Letzte Woche erreichte mich bei allererste Nonabox.

Ich liebe Überraschungen, egal ob für mich oder für die Kinder. Bei der Nonabox war ich richtig gespannt was wohl drin sein mag, denn man liest nicht immer nur positives über den Inhalt.

Aber seht selbst mit was wir überrascht wurden.

Vorab noch kurz was über die Nonabox

Die Nonabox ist eine Überraschungsbox für Schwangere oder Mütter mit Kindern bis 2 Jahren.

Bestellt werden kann die Box entweder als Flexabo, als Prepaidabo oder auch als Einmalbox. Mehr zu den einzelnen Aboarten und den einzelnen Preisen findet ihr hier.

Jeden Monat erwartet dich eine Überraschung mit 6 bis 9 Produkten welche individuell auf dich bzw. das Alter deines Kindes abgestimmt werden. Der Warenwert der Box ist dabei deutlich höher als der Bestellpreis.

 Jetzt aber zu unserer Nonabox !!!

Unser Postbote hatte die Box netterweise vor der Haustür abgestellt, da wir nicht zu Hause waren. Vielen Dank 🙂

IMG_2444

Und sehe da, sogar der Postkarton ist lila mit dem Schriftzug der Nonabox. So könnte ich am Karton gleich erkennen, dass es sich um die Nonabox handelt und war ganz gespannt. *freu*

IMG_2446

IMG_2448

Beim öffnen des Kartons kam dann die Nonabox mit der süßen Schleife zum Vorschein. Die Verpackung ist wirklich sehr liebevoll gestaltet, dafür gibt es schon einmal einen Pluspunkt 🙂

Jetzt zum Inhalt, wir wurden mir folgenden Produkten überrascht:

1. Ein Langarmbody der Marke Me&I in Größe 74/80. Der Body in der Farbe Khaki mit Zebras ist nicht unbedingt mädchenhaft, aber trotzdem ganz süß und es muss nicht immer alles rosa sein, nur fast alles 🙂  Der Stoff fühlt sich sehr weich an und auch die Qualität des Bodys ist sehr hochwertig. Die Größe ist für Lena perfekt gewählt.
Die Langarmbodys von Me&I haben einen Preis von 26€

IMG_2455 IMG_2456

2. Ein Luftfilter, welcher in die Heizkörper gelegt wird von der Firma Reer. Der Filter schützt vor gesundheitsschädlichem Hausstaub und zieht den Hausstaub wie ein Magnet an. Da wir keine Heizkörper haben, sondern nur Fußbodenheizung, werde ich dieses Produkt weiter verschenken. Preis ca. 10 €

IMG_2451

3. Ein weiteres Produkt der Firma Reer war ein 100% natürliches Reinigungswasser „Aquaint“ Das Reinigungswasser enthält weder Alkohol noch sonstige gefährliche Chemikalien und ist für Kinder unbedenklich. Es kann bereits ab Geburt angewendet werden und ist optimal zur Reinigung von Kinderhänden, Schnuller, Spielzeug…..

Enthalten war eine 50ml Flasche für einen Preis von 3,99 €. Die Größe ist super für unterwegs.

IMG_2453

4. Baby-Lätzchen im 2er Pack von Julius Zöllner mit Winnie Pooh-Aufdruck. Ich persönlich mag Winnie Pooh überhaupt nicht, trotzdem muss ich zugeben, dass die Lätzchen ganz süß gemacht sind. Die Lätzchen sind recht groß und können auch beidseitig getragen werden. Die andere Seite ist uni. Hergestellt sind die Lätzchen aus 100 % Baumwolle. Lätzchen kann man immer gebrauchten. 🙂 Preis 13 €

IMG_2459

Zu guter Letzt hab es noch zwei Produkte für mich:

5. Das Real Coconut Water, was wohl in Thailand am Stand öfters gereicht wird. Ich sehe das Produkt zum ersten Mal und trinke es gerade während ich diesen Bericht für euch schreibe. Man kann es trinken, es reißt mich aber nicht vom Hocker. Denke bei 30 Grad und Sonnenschein schmeckt es besser 🙂

Herstellt aus 100% natürlichen Kokoswasser (ohne Fruchtfleisch) in Thailand. Die  280ml Flasche kostet 2,70 €

IMG_2454

6. Die Zeitschrift „junge Familie“

Ich blättere ab und an noch kurz vorm schlafen gehen ganz gerne mal durch Eltern-Zeitschriften um zu sehe, ob es was neues gibt. Diese Zeitschrift ist eher für Schwangere oder frisch gebackene Eltern. Die Zeitschrift hat einen Preis von 1 €

IMG_2460

Fazit:

IMG_2450

Ich finde meine erste Nonabox ganz gelungen. Ach wenn ich nicht alle Produkte selbst nutzen werde, habe ich für alles Verwendung und was wir nicht nutzten wird einfach weiter verschenkt.

Insgesamt waren 6 Produkte in meiner Box, wenn man die Zeitschrift mit zählt. Am besten gefällt mir der Body von Me&I, eine Marke die ich zuvor noch nicht kannte, die mich aber mit ihrer Qualität überzeugt.

Die Box hat einen Gesamtwert von knapp 60 € und liegt somit deutlich über dem Kaufwert von 25 €. Alle Produkte passen sehr gut zu Lena’s Alter (10 Monate)

Dieser Artikel wurde uns kostenlos zur Verfügung gestellt.

Wie gefällt euch der Inhalt meiner Nonabox?

Habt ihr selbst schon mal die Nonabox abonniert?

One thought on “Nonabox Februar 2015”

  1. Mamamulle says:

    Der Body ist einfach zauberhaft, den hatte ich leider nicht.

Kommentar verfassen